Konfis der Martin-Luther-Kirchengemeinde werden aktiv – aus Anlass des Ökumenischen Kirchentags

 „Auf Spurensuche in Oberaden „

In dieser Woche sind KonfirmandInnen unterwegs in Oberaden. Ausgerüstet mit Handy oder Tablet und der App Actionbound entdecken sie auf spielerisch Art die Konfessionen und Religionen in diesem Stadtteil. Anlass für diese digitale Schnitzeljagd ist der 3.Ökumenische Kirchentag vom 13.-16.Juni, der coronabedingt digital stattfindet. Trotz der Einschränkungen sind die Jugendlichen mit diesem Actionbound mit dabei, in dem sie vor Ort Rätsel und Aufgaben lösen, Fotos machen und vieles mehr und auf diesem Weg ihren Stadtteil neu entdecken.

Da der Actionbound öffentlich ist, können auch andere Interessierte ab dem 15.Mai  diesen Actionbound spielen, Es braucht dafür nur ein Handy und die kostenlose Actionbound-App.Der Zugang zum Bound befindet sich im Schaukasten und hier  wellenbrecher-online.de/…/Plakat-Actionbound.allgemein-1.pdf